top of page
Nuraghe Ruinas

KREUZUNG  NURAGHE-RUINEN - DESULO

Kombiniertes Offroad - E-Bike

 

Ein Weg, der Arzana mit Desulo verbindet, der uns von Ogliastra nach Barbagia führt.

 

Ein Weg, der von jahrhundertealten Kastanienwäldern, Mondlandschaften und Bächen in den höchsten Lagen Sardiniens geprägt ist.

 

Wir werden Offroad fahren  in den Bergen von Gennargentu.  

 

Wir umrunden den See "Bau Muggeris" und erreichen den  Nuraghe Ruinas, Ausgangspunkt unserer Fahrt.

 

Wir überqueren die majestätischsten Gipfel Sardiniens und betreten den Girgini-Wald.

Bei unserer Ankunft werden wir finden  eine eindrucksvolle Struktur, die an die alten Bräuche und Besonderheiten der Barbagia erinnert, wo wir ein ausgezeichnetes typisches Mittagessen genießen werden.

Route:  Bau Muggeris See - Nuraghe Ruinen - Girgini Wald - Fontana'e sa Tachitta - Acivrucca

Einwegroute mit Rückfahrt mit dem Auto

Länge:  22 km

Schwierigkeit:  Durchschnitt 

Positiver Höhenunterschied 617 m - Negativer Höhenunterschied 749 m 

Dauer: Ganztägig

Mindestalter: 14 Jahre (in Begleitung der Eltern ggf  Minderjährige)

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Wann: von Mai bis Oktober

Treffpunkt: Piazzale Rocce Rosse  oder Ihre Unterkunftseinrichtung

Die Gebühr beinhaltet:

  • E-Bike-Verleih

  • Spezialisierter Führer

  • Schutzhelm

  • Abseits der Straße

  • Typisches Mittagessen

Die Gebühr beinhaltet nicht:

  • Wasserfall

Empfohlene Ausrüstung:

  • Sportbekleidung, bequem und passend zur Jahreszeit

  • Sonnenbrille

  • Schützende Sonnencreme

  • Rucksack mit Wasser, Snacks  

Tiere sind nicht erlaubt.

 

Sprachen: Italienisch - Englisch

bottom of page